http://iz-ffm.de/wp-content/uploads/2016/04/griechische-arbeiter-540x304.jpg

Streikcafe im IZ

Angesichts der stagnierenden Nettolöhne bei gleichzeitiger Inflation und den immer weiter steigenden Mietpreisen verlangen die Gewerkschaften und ArbeiterInnen in den sozialen Berufen eine signifikante Lohnerhöhung. Da zu erwarten ist, dass die Kommunen trotz Haushaltsüberschuss nicht gewillt sein werden, dem öffentlichen Sektor mehr finanzielle Mittel zur Verfügung zu stellen, gehen die Gewerkschaften während der nächsten Verhandlungsrunde (26.-28.04) in den Warnstreik. Wir vom Internationalen Zentrum zeigen uns solidarischmit den streikenden ArbeiterInnen und werden unseren Raum am veranschlagten Warnstreiktag (voraussichtlich dem 27.04.) für die streikenden ArbeiterInnen öffnen. Alle Getränke und das Essen gibt es gegen Spende.

27.04.2016 Streikcafe
Ab 15:00 Uhr: Streikcafe mit kostenlosem Kaffee und Cay und Vokü
Ab 18:00 Uhr: Streik-Abendcafe mit kalten Getränken und Musik